Geschirrspüler Siemens

Siemens hat den Trend der Zeit erkannt und die Dauer der Spülprogramme (Normalprogramm) dank Zeolith®-Trocknen auf gut zwei Stunden gesenkt. Weiterhin argumentiert Siemens mit ihrem weltweit einzigartigen varioSpeed, wodurch sich die Geschirrspülzeit nochmals um 50 Prozent senken lässt, ohne den Verlust der optimalen Spülergebnisse. Der Stromverbrauch beträgt jeweils unter 1 KW innerhalb der Energieeffizienzklasse AAA. © www.siemens-hausgeraete.de


Neu auch der Dosierassistent für den Spültab. Er löst das Spülmittel während des Spülvorgangs äußerst gezielt auf, so dass sich die volle Spülkraft entfalten kann. Das System ist relativ einfach erklärt. Der Spültab fällt während des Spülens aus der Dosierkammer in eine speziell integrierte Auffangschale, in der er durch einen kontrollierten Wasserstrahl langsam aufgelöst wird.


Vorgestellt - Der Siemens Geschirrspüler